Vorstand Förderverein Talbahnhof

Einstimmiges Votum für den Vorstand des Kleinkunst-Fördervereins Talbahnhof Eschweiler

ertrauensbeweis für den Vorstand des Kleinkunst-Fördervereins Talbahnhof Eschweiler: Bei der heutigen Jahreshauptversammlung wurden alle Vorstandsmitglieder einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Der geschäftsführende Vorstand besteht weiterhin aus Peter Adrian (Vorsitzender), Thomas Quilitz (stellvertretender Vorsitzender), Dietmar Widell (Schatzmeister) und Désirée Meuthen (Geschäftsführerin).

Komplettiert wird der neue, “alte” Vorstand von Gaby Stumm (stellvertretende Schatzmeisterin), Heinz Cremer (stellvertretender Geschäftsführer), Franz-Dieter Pieta (Pressebeauftragter) und Margot Mülfarth (Beisitzerin). Neue Kassenprüfer sind Irmgard Knipfer und Klaus-Dieter Bartholomy.

“Der Talbahnhof genießt auch weiterhin ein ungetrübt hohes Ansehen in Eschweiler und der Region und bietet das ganze Jahr hinweg einen hohen Kultur- und Eventfaktor”, so Peter Adrian in seinem Jahresbericht.
Höhepunkte im Jahr 2011 sind die Eschweiler LOK – der einzige Kabarettpreis in der StädteRegion Aachen – sowie das Herbstfest gewesen.

Ab dem 1. Juni ist unter www.talbahnhof.de die neue Webseite des Talbahnhofs online, die der Förderverein finanziert hat.