Presseberichterstattung zu den Neuwahlen beim SPD-Ortsverein Eschweiler Mitte – Teil 1

Zu den Neuwahlen beim SPD-Ortsverein Eschweiler-Mitte ist heute ein entsprechender Artikel in der „Eschweiler Filmpost“ erschienen, den ich an dieser Stelle ungekürzt und unverändert widergebe:

SPD-Ortsverein Mitte bestätigt Vorsitzenden Thomas Ladwig

Eschweiler. Der SPD-Ortsverein Eschweiler-Mitte hat seinen neuen Vorstand gewählt und Thomas Ladwig als Vorsitzenden bestätigt. Neben Vorträgen von Eschweilers Bürgermeister Rudi Bertram und der stellvertretenden Städteregionsrätin Christiane Karl waren die Vorstandsneuwahlen der wichtigste Punkt der Mitgliederversammlung in Haus Lersch. Diese ergaben folgendes Ergebnis:

Vorsitzender:Thomas Ladwig, gleichberechtigte stellvertretende Vorsitzende: Christiane Karl und Stephan Löhmann, Geschäftsführerin: Désirée Meuthen, Kassiererin: Kristina Klinkenberg, stellv. Geschäftsführerin: Corinna Hilgers, stellv. Kassierer: Anik Beckers, Bildungsbeauftragter: Jörg Löschmann, Öffentlichkeitsbeauftragter: Marcel Singh, Seniorenbeauftragter: Willi Schleip, Beisitzer: Evelyn Beckers, Resi Charras, Stefan Kämmerling, Edeltraud Lindner, Pascal Matijevic, Aaron Möller, Claudia Moll, Kathrin Risser, Sven Stollenwerk, Ugur Uzungelis, Helen Weidenhaupt und Angelika Werner. Revisoren sind Agi Zollorsch, Hans Graf und Rainer Lange.

Der Original-Artikel kann hier angesehen werden.